Zelt des Typs Regenschirm – 8m – Baumwolle

Zelt des Typs Regenschirm – 8m – Baumwolle

2,300.00 3,150.00 

Historisches Zelt mit der Konstruktion, das auf dem Hauptpfahl und dem Kreis mit den Speichen basiert, die das Dach aufmachen. Solche Zelte wurden allgemein im Mittelalter durch Ritterschaft und reisende Armeen benutzt. Die Höhe des Zeltes 4 m, der Hauptpfahl wird in zwei Abschnitte geteilt. Die Länge des längsten Elements im Transport ist 2,1 m. Der Durchmesser des Zeltes, der beim Boden gemessen wird, ist 6 Meter.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: NBH1-5-1 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Historisches Zelt mit der Konstruktion, das auf dem Hauptpfahl und dem Kreis mit den Speichen basiert, die das Dach aufmachen. Solche Zelte wurden allgemein im Mittelalter durch Rittertum und reisende Armeen benutzt. Die Höhe des Zeltes 4,5 m, der Hauptpfahl wird in zwei Abschnitte geteilt. Die Länge des längsten Elements im Transport ist fast 3 m. Die Speichen sind ziemlich lang, aber die Herstellung der Speichen aus Eschenholz garantiert lange Lebensdauer. Der Durchmesser des Zeltes, der beim Boden gemessen wird ist 8 Meter.

Im Standard wird es aus technischer Baumwolle mit einem Gewicht von 300 gr/m2 in natürlicher Farbe hergestellt. Dieses Gewebe hält doch nicht langen Regen aus, es wird für Länder mit warmem Klima empfohlen. Wir empfehlen ein fäulnishemmend imprägniertes und wasserbeständiges Gewebe mit einem Gewicht von 360 gr/m2. In der Fabrik beim Hersteller und nicht beim Subunternehmer oder manuell geprüft und imprägniert. Dann sind wir sicher, dass das Zelt nicht durchnässen wird. Es ist auch möglich, das Zelt aus farbigem imprägniertem Gewebe zu nähen, in der Fußzeile des Shops befindet sich die Karte verfügbarer Farben. Wir bemalen auch die Zelte mit historischen Motiven.

Zur Herstellung der Stellage verwenden wir Laubholz wie Eschenholz, Buchenholz, Birkenholz usw.

Der Satz enthält:

– Zeltplane – das Dach und die Wände in zwei Teilen,

– Holzstellage,

– den Satz der Zeltheringe aus Holz,

– Hauptseile,

– Verzierungsspitze des Dachs,

– Transporttaschen.

Optional:

– Stahlheringe – manuell geschmiedet,

– den Satz der Sturmseile und der Sturmheringe, die zusätzlich das Zelt vor Wind absichern.

Das könnte dir auch gefallen …