Normannisches Zelt / Sächsisches Zelt – 3m x 6m – Leinen

Normannisches Zelt / Sächsisches Zelt – 3m x 6m – Leinen

975.00 1,620.00 

Ein mittelalterliches Zelt aus dickem Leinen hergestellt, das populär normannisches Zelt oder sächsisch Zelt genannt wird. Abmessungen 3 m x 6 m, Höhe ungefähr 2,3 m. Am populärsten im frühen Mittelalter und in ein bisschen späteren Jahrhunderten.

Auswahl zurücksetzen

Historisches normannisches Zelt, das auch sächsisches Zelt genannt wird. Solche Zelte wurden von Rittertum und Soldaten vom frühen Mittelalter bis zur Hälfte des Mittelalters allgemein benutzt.

Normannisches Zelt ist 3 m breit, 6 m lang und 2,3 m hoch und es gibt in ihm bequemen Platz für 2-4 Personen. Standardmäßig wird es aus dickem Leinengewebe mit einem Gewicht von 540 gr/m2 hergestellt. Leinengewebe von guter Qualität wird auch bei lang dauerndem Regen nicht nass, optional kann es aus fäulnishemmend und hydrophob imprägniertem Leinen hergestellt werden. Die Holzstellage wird aus starkem Holz wie Eschenholz, Buchenholz oder ähnlichem Holz gefertigt. Die Pfähle werden zum leichteren Transport geteilt, das längste Element ist 1,7 m lang.

In der Fußzeile des Shops befindet sich eine Karte mit den verfügbaren Farben. Auf Wunsch bemalen wir unsere Zelte mit historischen Motiven. Beispielhafte Ausführungen finden Sie auf unserem Blog.

Der reisende Ritter brauchte ziemlich viele Ausrüstung, um bequem zu leben, daher wurde sein Zelt reich mit Möbeln und Transportkasten ausgestattet.

Wir empfehlen unserer Möbelabteilung, um normannisches Zelt vollständig und stilvoll zu bewirtschaften

Standardmäßig wird dieses Zelt aus dickem Leinengewebe mit einem Gewicht von 540 gr/m2 hergestellt. Leinengewebe von guter Qualität wird auch bei lang anhaltendem Regen nicht nass, optional kann es aus fäulnishemmend und hydrophob imprägniertem Leinen hergestellt werden. Normannischer Zelt kann auf Wunsch aus farbigem imprägniertem Gewebe gefertigt werden.

Der Satz umfasst:

Zeltplane – in einem Stück,
Holzstellage,
den Satz der Zeltheringe aus Holz,
Verzierungsspitze des Daches,
Transporttaschen.

Optional:

Stahlheringe – manuell geschmiedet,
Ein Satz der Seile und Sturmheringe, die das Zelt zusätzlich vor dem Wind absichern.

Wollen Sie mehr wissen? Wir empfehlen unseren Blog und unseren Kanal YouTube.

Das könnte dir auch gefallen …