Dublette des Modenarrs – Deutscher Stil – Wolle

Dublette des Modenarrs – Deutscher Stil – Wolle

190.00 323.00 

Die Dublette hat einen spezifischen Schnitt der regionalen Mode aus einem Teil des gegenwärtigen Deutschlands, dem Burgund. Es ist eher eine Kleidung für einen Modenarr als für einen durchschnittliches Bürger, da eine knappe Menge der Wolle ein unter dem Wams verstecktes Hemd einblößt.

Auswahl zurücksetzen

Dublettte nach der Mode der zweiten Hälfte des XV Jahrhunderts genäht. Ein spezifischer kurzer Schnitt im Stil der regionalen Mode aus einem Teil des gegenwärtigen Deutschlands, dem Burgund. Es ist eher eine Kleidung für einen Modenarr als für ein durchschnittlichen Bürger, weil eine knappe Menge der Wolle ein unter dem Wams verstecktes Hemd entblößt. Es hat enge Ärmel, die mit drei Schnüren mit vielen Schnitten zusammengebunden sind.

Im Mittelalter wurde es meist aus hochwertigem Wolltuch mit Leinenfutter hergestellt.

Wie die Mehrheit der Dubletten hat es Löcher zur Befestigung der Beine – alle manuell gesäumt.
Das Wams hat standardmäßig ein natürliches Leinenfutter und fünf Paare der Löcher zum Schnüren auf der Vorderseite.
Die Kleidung ist sowohl in Standardgrößen verfügbar als auch maßgeschneidert.
Die angebotenen Farben der Wolle befinden sich in der Fußzeile der Seite. Bitte bestimmen Sie sie genau am Ende der Bestellung.

Wie alle unsere Kleidungen können wir es vollständig manuell oder maschinell herstellen. Wir befolgen jedoch immer den
Grundsatz, die sichtbaren Elemente manuell fertigzustellen.

Gewicht1 kg
Größe40 × 40 × 20 cm