Kurzer mittelalterlicher Mantel – aus Wolle

Kurzer mittelalterlicher Mantel – aus Wolle

70.00 125.00 

Mantel aus Wolltuch im Schnitt des sogenannten Halbkreises hergestellt. Optional kann er mit Leinen oder einer zweiten Schicht der Wolle mit dünner oder der gleichen Dicke wie die obere Schicht gefüttert werden. Der Mantel wird mit einigen manuell hergestellten Knöpfen zugeknöpft. Ein unverzichtbarer Gegenstand für jeden Reisenden auf den Seiten der Geschichte. Es wird vor Regen schützen und wird in der Nacht während des Schlafes erwärmen.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: PMH1-1 Kategorien: , , Schlagwörter: , ,

Kurzer mittelalterlicher Mantel, obwohl wir ähnlichen Schnitt über viele Perioden finden können.

Dieses Modell ist aus Wolltuch hergestellt

Optional kann er mit Leinen oder einer zweiten Schicht der Wolle gefüttert werden. Zur Wahl gibt es dünnere Wolle oder Tuch mit der gleichen Dicke wie die obere Schicht.

In solcher Option wird der Mantel schwer, aber er wird eine ungewöhnliche Isolierung sichern.

Der mittelalterliche Mantel ist auf der Schulter mit einigen manuell hergestellten Knöpfen zugeknöpft.

Ein unentbehrlicher Gegenstand für jeden Reisenden, weil er vor Regen schützen wird und in der Nacht während des Schlafs erwärmen wird.

Diese Kleidung ist sehr universell, deshalb wird sie nützlich für Rekonstrukteure vom frühen Mittelalter bis zu späten Jahrhunderten.

Die angebotenen Farben der Wolle befinden sich in der Fußzeile der Seite – Sie können auch hier klicken. Bitte bestimmen Sie sie genau am Ende der Bestellung.

Wie alle unsere Kleidungen kann der Mantel vollständig manuell oder maschinell hergestellt werden.

Bitte geben Sie bei der Abgabe der Bestellung die Höhe an.

Der auf dem Bild präsentierte Mantel war aus dicker, handgewebter Wolle hergestellt. Auf speziellen Wunsch sind wir auch in der Lage, solche Materialien anzubieten.

Für die Neuigkeiten und die Filme betreffend unsere Produkte laden wir auf unseren Blog und Kanal auf Youtube ein.