Ein vornehmes Frauenkleid – spätes XV Jahrhundert – deutscher Stil

Ein vornehmes Frauenkleid – spätes XV Jahrhundert – deutscher Stil

220.00 374.00 

Das Kleid wurde in einem sehr modischen und erwünschten Schnitt im späten fünfzehnten Jahrhundert hergestellt, vor allem in den Regionen des heutigen Schlesiens, Bayerns und Ostdeutschlands.

Tief dekolletiert und mit langen, weiten Schnitten an den Ärmeln versehen, e betont das Weiß der Unterwäsche, die sich unter dem Kleid befindet. Nach der damals herrschender Mode.

Zusätzlich kann das Kleid, wie auf den Bildern, mit einer Schleppe versehen werden.

Im Standard gibt es eine Version ohne Schleppe, es wird aus einem Wolltuch genäht und teilweise mit Leinen gefüttert. Färbung auf Wunsch der Kundin.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: WKSKH3 Kategorie: Schlagwörter: ,

Das Kleid wurde in einem sehr modischen und erwünschten Schnitt im späten fünfzehnten Jahrhundert hergestellt, vor allem in den Regionen des heutigen Schlesiens, Bayerns und Ostdeutschlands.

Tief dekolletiert und mit langen, weiten Schnitten an den Ärmeln versehen, e betont das Weiß der Unterwäsche, die sich unter dem Kleid befindet. Nach der damals herrschender Mode.

Zusätzlich kann das Kleid, wie auf den Bildern, mit einer Schleppe versehen werden.

Im Standard gibt es eine Version ohne Schleppe, es wird aus einem Wolltuch genäht und teilweise mit Leinen gefüttert. Färbung auf Wunsch der Kundin.

Gewicht2 kg
Größe50 × 50 × 20 cm